Kundenlogin

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Zum Login

NEU HIER? Haben Sie noch keinen Account? Melden Sie sich hier an!


BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG

Sie wollen sich nicht registrieren?
Kein Problem: starten Sie einfach eine Bestellung als Gast.

Warenkörbe und Adressdaten sind bei jedem Kauf erneut einzugeben.


Benutzeradresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Merkliste anlegen

Erinnerung

Merkliste löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Merkliste löschen möchten?

Von Merkliste abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich von dieser Merkliste abmelden möchten?

Zur Merkliste hinzufügen

Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Ersparnis

Merkliste teilen

Sie können eine oder mehrere E-Mail Adressen zur Empfängerliste hinzufügen, indem Sie die jeweilige(n) E-Mail Adresse(n) in das E-Mail Feld eingeben und anschließend auf den "+"-Button klicken oder mit Enter bestätigen.

Gewichtsartikel

Lieber Kunde,

 

Sie haben einen gewichtsabhängigen Artikel – d.h. der Preis ist abhängig vom tatsächlichen Gewicht (z.B. Huhn im Ganzen, Kürbis, Feinkostware in Bedienung, etc.) – in den Warenkorb gelegt.

 

Eine genaue Verrechnung kann daher nur mit folgenden Zahlungsvarianten erfolgen:

 

Kreditkarte

Kreditkarte

PayPal

PayPal

Rechnung

Kauf auf Rechnung

Monatsrechnung

Monatsrechnung

Sepa

Monatsrechnung

 

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, 20% über der Gesamtsumme der Bestellung zu reservieren.

Das kann Ihren Verfügungsrahmen beim jeweiligen Zahlungsanbieter verändern.

 

Bitte berücksichtigen Sie die genannten Zahlungsmethoden beim Bezahlen Ihres Einkaufes.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK

Schnitzel - leckere Varianten des Klassikers!

Lassen Sie es bruzeln - Österreichs schmackhaftes Kulturerbe ist von unseren Tischen und Tellern nicht mehr weg zu denken. Obwohl das ursprüngliche Schnitzel aus Mailand stammt, hat sich die Wiener Variante auch international durchgesetzt und ist in der gängigen Version vom Schwein oder von der Pute, der absolute Gaumenschmaus.

Kalb, Schwein, Pute, Huhn oder Rind - ein Schnitzel ist vielfältiger als nur in der Auswahl des Fleischstückes. So gibt es viele Möglichkeiten wie zB das Cordon Bleu oder auch tolle Versionen mit anderen Panaden.

Wir zeigen Ihnen einige schöne Rezepte, Tipps & Tricks und alles für den absoluten Schnitzel-Genuss.

Probieren Sie das Schnitzel - mal anders!

Schnitzelfleisch in allen Varianten

Verschiedene Panaden

Grundsätzlich sollte ein perfektes Schnitzel vorher etwas geklopft, mit Salz und Pfeffer gewürzt werden.

Anschließend auf beiden Seiten bemehlen und durch ein gequirltes Ei ziehen. Das klassische Schnitzel sieht vor mit Semmelbrösel paniert zu werden. Feinschmecker allerdings kreieren gerne ihre Panade selbst und mischen unter die Semmelbrösel Gewürze wie Kurkuma oder Paprikapulver. Besonders trendig sind Panadenmischungen mit gehobelten Mandeln, gehackten Kürbiskernen aber auch Cornflakes sind der absolute Renner in "do it yourself" Schnitzelkreationen. Also worauf warten Sie, servieren Sie Ihre Schnitzel!

Tolle Produkte zum Panieren

Reichhaltige Auswahl an Beilagen.

Es müssen nicht immer Pommes Frites sein, das Wiener Schnitzel kann mit verschiedenen Beilagen serviert werden. Ob Reis, gekochte Kartoffel mit Petersilie, Püree oder Kartoffelsalat, der Auswahl einer passenden Garnierung sind keine Grenzen gesetzt. Wer auf Pommes aber nicht verzichten will, kann es gut und gerne auch im Backofen garen, sie werden lecker und knusprig!

Klassische Beilagen für´s Schnitzerl

Genuss-Tipp, auf die Details kommt es an!

Den besonderen Unterschied machen schon mal Kleinigkeiten. So sind Feinheiten wie eine Zitrone und Preiselbeeren zum Schnitzel ein echter Hochgenuss für den Gaumen. Auch ein Aufpeppen des Kartoffelsalates mit Gurken und einem Schuss Kürbiskernöl sind ein schöner steirischer Klassiker, der sehr gut ankommt. Nehmen Sie sich die Zeit, für die Details, auf die es ankommt!

KONTAKTFORMULAR

  • Newsletter abonnieren
  • Tipps und Angebote erhalten!
  • Newsletter abonnieren
  • Zahlungsmethoden
  • Sicher und bequem bezahlen