Kundenlogin

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie anschließend auf "Passwort zurücksetzen".

Zum Login

NEU HIER? Haben Sie noch keinen Account? Melden Sie sich hier an!


BESTELLEN OHNE REGISTRIERUNG

Sie wollen sich nicht registrieren?
Kein Problem: starten Sie einfach eine Bestellung als Gast.

Warenkörbe und Adressdaten sind bei jedem Kauf erneut einzugeben.


Benutzeradresse löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Adresse löschen möchten?

Merkliste anlegen

Erinnerung

Merkliste löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Merkliste löschen möchten?

Von Merkliste abmelden

Sind Sie sicher, dass Sie sich von dieser Merkliste abmelden möchten?

Zur Merkliste hinzufügen

Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Ersparnis

Merkliste teilen

Sie können eine oder mehrere E-Mail Adressen zur Empfängerliste hinzufügen, indem Sie die jeweilige(n) E-Mail Adresse(n) in das E-Mail Feld eingeben und anschließend auf den "+"-Button klicken oder mit Enter bestätigen.

Gewichtsartikel

Lieber Kunde,

 

Sie haben einen gewichtsabhängigen Artikel – d.h. der Preis ist abhängig vom tatsächlichen Gewicht (z.B. Huhn im Ganzen, Kürbis, Feinkostware in Bedienung, etc.) – in den Warenkorb gelegt.

 

Eine genaue Verrechnung kann daher nur mit folgenden Zahlungsvarianten erfolgen:

 

Kreditkarte

Kreditkarte

PayPal

PayPal

Rechnung

Kauf auf Rechnung

Monatsrechnung

Monatsrechnung

 

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, 20% über der Gesamtsumme der Bestellung zu reservieren.

Das kann Ihren Verfügungsrahmen beim jeweiligen Zahlungsanbieter verändern.

 

Bitte berücksichtigen Sie die genannten Zahlungsmethoden beim Bezahlen Ihres Einkaufes.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK

Erdäpfel-Gnocchi mit Salbeibutter

Rezeptangabe: 4 Personen
Dauer: ca. 120 Minuten
Region: Österreich

Zutaten:

  • 500 g mehlige Kartoffeln (gekocht)
  • 150 g griffiges Mehl
  • 30 g feinen Hartweizengrieß
  • 1 Eidotter
  • 1 TL Salz
  • Muskatnuss (gerieben)
  • 1 keiner Bund Salbei
  • 80 g Butter
  • Etwas frischer Parmesan

Zubereitung:

SCHRITT 1:
Entweder die gekochten Kartoffeln schälen, etwas ausdämpfen lassen und im warmen Zustand zügig durch eine Kartoffelpresse drücken oder gekochte Kartoffel vom Vortag im kalten Zustand verarbeiten. Die Masse auf einer Arbeitsfläche verteilen und mit Mehl, Grieß, Eidotter, Salz und etwas Muskatnuss zu einem weichen, aber formbaren Teig verkneten. Etwa 60 Minuten kühl rasten lassen.

SCHRITT 2:
In einem großen Topf ausreichend viel Salzwasser aufkochen lassen und zuerst einen Probe-Gnocchi kochen. Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl oder Grieß einarbeiten.

SCHRITT 3:
Eine daumendicke Teigrolle formen. Davon etwa 3 cm lange Stücke abschneiden, rundlich formen und mit einer Gabel jeweils längs eindrücken. In das kochende Wasser einlegen, aufsteigen und noch 2-3 Minuten ziehen lassen. Vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.

SCHRITT 4:
Salbei in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit der Butter aufschäumen lassen. Die Gnocchi darin durchschwenken, salzen, pfeffern und mit gehobeltem Parmesan anrichten.

KOCHTIPP:
Die frischgekochten heißen Erdäpfel etwas ausdämpfen lassen und zügig verarbeiten, da der Teig sonst zäh, weich und nicht mehr gut formbar wird. Gekochte Erdäpfel von Vortag lassen sich auch gut kalt verarbeiten.

Hinweis: Mit dem Absenden des Rezeptes melden Sie sich zusätzlich zum UNIMARKT Newsletter an.